paul.jpg

SpG Königshain- Wiederau/ Wechselburg – SV Germania Mittweida 0:5 (0:0)

Germania siegte in diesem Spiel auch in dieser Höhe verdient. Im ersten Spielabschnitt verhinderte der Torwart der Gastgeber bereits zahlreiche Einschussmöglichkeiten von den Germaniaoldies. Im zweiten Spielabschnitt war dann der Bann gebrochen und aus einer guten Mannschaftsleistung ragte Marcel Böhm als dreifacher Torschütze noch hervor. Die weiteren Treffer erzielten Christian Klinge und Michael Keller.

Germania: Augustin, Kmoch, Weber (ab 36. Klinge), Wolf, Reimann, Steiner, Keller, Hartmann (ab 36.Brückelt), Kaehs (ab 53.Hahn), Raßmann, Böhm

Torfolge: 0:1 Böhm (45.), 0:2 Klinge (50.), 0:3 Böhm (52.), 0:4 Keller (60.), 0:5 Böhm (65.)