kai.jpg

Oldies feiern 3.Platz beim Hallenturnier in Welzow

Auf Einladung unseres langjährigen Vereinssponsors, Günther Sperling, fuhren die Oldies am ersten Januarwochenende ins brandenburgische Welzow. Beim alljährlichen Hallenturnier der SG Kausche spielten 7 Altherrenmannschaften aus Sachsen und Brandenburg um den Wanderpokal der SG. Für die Germania aus Mittweida reisten 8 Spieler der Oldies und Volker Löwe als Schiedsrichter an. Das Turnier begann für die Germania mit 2 Siegen sehr erfolgsversprechend. Es folgenden im weiteren Turnierverlauf 1 Sieg und 3 knappe Niederlagen. Im letzten Spiel hätte ein Unentschieden für Platz 2 gereicht. Leider kassierten wir kurz vor Schluss einen Gegentreffer zum 2:3. Damit hieß es am Ende Platz 3 für die Germania. Als bester Torschütze mit 6 Treffern konnte sich Christian Klinge in die Torschützenliste einschreiben. In der Kumpelklause Welzow ließen wir den Abend bei Speis und Trank gemütlich ausklingen. Ein herzlicher Dank noch einmal an Günther Sperling der uns das Wochenende als Fan unterstützte und uns am Sonntag seine Heimat noch etwas näher gezeigt hat. Die Oldies der Germania bedanken sich auch noch einmal bei den Organisatoren des Turniers, die uns als weitgereistes Team mit einem kleinen Sonderpreis auszeichneten.

Mannschaft: Tino Augustin, Jörg Schuiszils, Jörg Reimann, Michael Keller, Jörg Zettler, Harald Kaehs, Marco Klitsch, Christian Klinge

Torschützen: Christian Klinge (6 Treffer), Jörg Schuiszils, Jörg Reimann, Harald Kaehs, Jörg Zettler (jeweils 1 Treffer)

Schiedrichter: Volker Löwe

Ergebnisse: folgen